Schlafplätze/Gastfreundschaft

Tausende Menschen sind derzeit auf der Flucht vor dem Krieg in der Ukraine. Dabei handelt es sich vornehmlich um Frauen und Kinder, denn Männer zwischen 18 und 60 Jahren dürfen das Land nicht mehr verlassen. Besondere Anforderungen an die Ausstattung der Unterkunft bestehen nicht.

Die Vereinbarung mit der Stadt Kassel ist, dass Wohnungangebote direkt an kasselhilft@kassel.de gerichtet werden sollen oder 0561/1003-1177 das Bürgertelefon angerufen werden. Daher bitten wir alle Menschen, die Zimmer, Wohnungen, Häuser oder andere Unterbringungsmöglichkeiten anzubieten haben, sich dorthin wenden. Die Unterkunft muss sich im Stadtgebiet Kassel befinden.

Ausserhalb von Kassel können Sie gern diese Plattformen und Möglichkeiten nutzen:

 

 

 

 

Einwilligung zur Nutzung. Diese Seite verwendet Schriften von fonts.com und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren